Mitglieder Login

Statistik

Beitragsaufrufe
2437245

Unsere Partner

     
     

1888

   
     
     
 

 

 

 
       
   
     
   
     
   

Archiv Juli 2022

Startseite bis 10.07:2022:


6 Starter und 10 Helfer beim Churfrankentriathlon in Niedernberg am Start

Am Sonntag (10.07.2022) findet in Niedernberg die nächste Ausgabe des Churfrankentriathlons statt. Mit einer Starterin auf der Sprint-Distanz und 5 Startern auf der Olympischen Distanz sind wir natürlich auch hier wieder vertreten.

Sprint:

  • Claudia Meister

Olympisch:

  • Olaf Meister
  • Michele Nickles
  • Jürgen Tillack
  • Stephan Neu
  • Jason Rogers

Außerdem unterstützen wir die Veranstaltung wieder mit zahlreichen Helfern.

Wir wünschen den Athleten einen guten Wettkampf und der Veranstaltung einen gewohnt erfolgreichen Verlauf!


TVG beim „Benefiz Radevent Everesting Boxbrunn“

 

Beim "Everesting Boxbrunn“ (Veranstalter: TV Miltenberg) galt es, die am vergangenen Sonntag (26.06.22) für Kraftfahrzeuge gesperrte und mit neuem Asphalt versehene, rund sechs Kilometer lange Bergstrecke der B 47 zwischen Amorbach und Boxbrunn mit ihren rund 320 Höhenmetern möglichst oft zu überwinden.

 

Verbunden war die Radveranstaltung mit einer Spendenaktion für die Ukraine. Die Sponsoren stellten hier je zurückgelegter Auffahrt 3,20 Euro zur Verfügung. Vier TVG-Radsportler sammelten ordentlich Auffahrten und Höhenmeter: Kalli Eppig und Michele Nickles mit jeweils drei Auffahrten (zzgl. An- und Abreise mit dem Rad) je 960 Höhenmeter. Edith Herdt erklomm die Steigung sieben Mal: 2.240 Höhenmeter.

Mit 3.200 Höhenmetern bei seinen zehn Auffahrten war Norbert Herdt an diesem Tag Spitzenreiter des Quartetts.

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

 

 

 

Startseite bis 06.07.2022:


Teamevent beim Triathlon in Erlabrunn bei Würzburg

 

Lange mussten die Ausdauersportler auf ein größeres Teamevent verzichten. Doch vergangenen Sonntag (19.06.22) war es endlich soweit: Sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bei drei verschiedenen Wettkämpfen im Rahmen des Würzburg Triathlons am Start.

 

Was sich bereits im Vorfeld angedeutet hatte, wurde schließlich zur Gewissheit: Den Triathleten stand, wieder einmal, eine Hitzeschlacht bevor. Mit Temperaturen bis zu 37 Grad waren die Bedingungen alles andere als ideal. Dennoch brachte der bisher heißeste Tag des Jahres keinen der TVGler von seinem Vorhaben ab, am Erlabrunner See an den Start zu gehen.

 

Auf der Mitteldistanz (2,1 km Schwimmen, 95 km auf dem Rad und daran anschließend ein 21 km Halbmarathon) wollten Bianca Kolpak und Thomas Hein nach akribischer Vorbereitung die Früchte ihrer Arbeit ernten. Auch Karina Hein hatte sich seit Ende letzten Jahres intensiv auf dieses Format vorbereitet. Verletzungsbedingt musste sie sich aber kurzfristig einen Partner suchen, der mit ihr die Mitteldistanz als Staffel bestreiten konnte. Hier war Heiko Gerhart zur Stelle, der den Schwimm- und Laufpart in der Zweier-Staffel übernahm. 

 

Gleichermaßen als Mixed Team, jedoch in der klassischen Dreierbesetzung, starteten Ralf Orth, Michele Nickles und Jutta Nickles auf der Olympischen Distanz (1,5km Schwimmen, 38 km Rad und 10 km laufen).

 

Am Sonntag wurde spätestens bei den ersten Wechseln vom Rad auf die Laufstrecke klar, wie sehr die Hitze an den Kräften zehrte: sämtlichen Teilnehmern war die Anstrengungen ins Gesicht geschrieben. Auch unsere Athleten machten da keine Ausnahme. Aber alle bissen sich durch, auch wenn unter solchen Bedingungen hier und da natürlich der Gedanke aufkam, aufzugeben. Aber es blieb bei den Gedanken. Nicht zuletzt die zahlreich an der Strecke vertretenen heimischen Supporter halfen dabei, die Zähne zusammenzubeißen und trotz aller Widrigkeiten das Ziel im Fokus zu behalten.

Schließlich erreichten alle die Ziellinie – noch dazu mit sehr guten Resultaten: Bianca belegte Rang 2 ihrer Altersklasse, Thomas erreichte mit Rang 9 einen Top-Ten-Platz in der Altersklassenwertung. Auch die beiden Staffeln sicherten sich jeweils einen Platz unter den ersten 10 der angetretenen Wettbewerber in den Teamwertungen. Besonders die starke Leistung von Karina auf dem Rad zeigte das hervorragende Niveau, das sie durch ihre Vorbereitung erreicht hat.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle und gute Regeneration!

 

Detailergebnisse

Video von Christian (Youtube) - Danke Christian!

 

 


TVG beim „Benefiz Radevent Everesting Boxbrunn“ vom TV Miltenberg am Start

Mindestens 6 TVG Teilnehmer werden am 26.06.2022 beim sogenannten „Everesting Boxbrunn“, eine Veranstaltung des TV Miltenberg am Start sein. Wer ebenfalls Interesse an dem Event hat, kann sich gerne bei uns melden!

Die Bergstrecke der B 47 zwischen Amorbach und Boxbrunn ist Schauplatz einer im Landkreis Miltenberg und in der Region bislang einmaligen Veranstaltung. Nach über einem Jahr Umbauzeit werden dank Unterstützung des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg und der Stadt Amorbach Radfahrer die ersten sein, die die neuen Kurven und den noch unberührten Asphalt unter die Räder nehmen. Beim Everesting werden die Teilnehmer an ihre persönlichen Leistungsgrenzen gehen und für den guten Zweck Höhenmeter sammeln.
Ziel der Veranstaltung ist, die sechs Kilometer lange Bergstrecke mit einer Höhendifferenz von rund 320 Metern zwischen 9 und 16 Uhr so oft wie möglich hinauf und wieder hinabzufahren. Verbunden ist die Radveranstaltung mit einer Spendenaktion für die Ukraine.

Informationen unter: Benefiz Radevent Everesting Boxbrunn

 


Churfrankentriathlon 10.07.2022

Am 10.07.2022 findet endlich wieder der Churfrankentriathlon in Niedernberg statt. Paul Dwehus veranstaltet den regional und überregional bekannten und beliebten Triathlon. Dafür schon mal einen riesigen Dank. Natürlich wird der TVG/SVG Ausdauersport diesen Wettkampf mit zahlreichen Teilnehmern und Helfern wieder so gut es geht unterstützen, damit dieses tolle Event auch zukünftig stattfinden kann.

 

Hier alle Informationen zum Churfrankentriathlon: 

https://www.tripaul.de/10-07-22-triathlon/

 

Wie in jedem Jahr, an dem der Wettkampf stattfindet, unterstützen wir den Veranstalter "TriPaul" mit Helfer. Auch das ist nicht immer so einfach. Wer Lust und Zeit hat, den Wettkampf als Helfer zu unterstützen, meldet sich bitte per Mail an info AT Ausdauersport.de!

Alle internen TVGler/SVGler können sich weiterhin hier im Doodle eintragen:

https://doodle.com/poll/7yp3crvk8fkxuwz8?utm_source=poll&utm_medium=link

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!