Mitglieder Login

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
1085597

Unsere Partner

     
     

1888

   
     
     
 

 

 

 
       
   
     
   
     
   

Zipfelmützenlauf am 07.12.2011

2. Großwallstädter Zipfelmützenlauf - „kultverdächtig“

War die erste Auflage des Großwallstädter Zipfelmützenlaufs in 2010 noch eine interne Veranstaltung der Großwallstädter Ausdauersportler von TVG und SVG, nahmen in diesem Jahr auch Freunde und Bekannte an dem Lauf Teil. Die TSG Kleinostheim, TV Mömlingen, Leidersbach, SVG , TVG und viele mehr sind mitgelaufen, als es hieß alle Straßen in Großwallstadt abzulaufen. Insgesamt waren es 38 Teilnehmer, die am Ende stolz darauf waren, mit allen gemeinsam ins Ziel an der Sporthallte in Großwallstadt angekommen zu sein!

Wie geplant, standen die Gemeinsamkeit und der Spaß im Vordergrund.

Der Start erfolgte am 07.12.2011 pünktlich um 18:00 Uhr, damit der vorgegebene Zeitplan eingehalten werden konnte. Hier waren es bereits 28 Läufer, die sich die insgesamt 15,9 km durch Großwallstadts Straßen vorgenommen hatten. Alle trugen die obligatorische Zipfelmütze auf dem Kopf und die meisten waren mit Stirnlampen und vielen Lichterketten geschmückt und somit hell beleuchtet. Ein tolles Bild bot sich den Großwallstadts Zuschauern. Nach 5 km zickzack laufen erreichte man zum ersten Mal die nächste Einstiegsmöglichkeit, am Kriegerdenkmal. Hier stießen weitere 4 Athleten hinzu. Wenig später erreichte man die erste Verpflegungsstation, bei Familie Karlheinz Eppig im Carport. Hier stärkten sich die Läufer mit Tee, Wasser, Apfelsaft und vorzüglichen Plätzchen der Bäckerei Eppig. Sogar Glühwein stand hier als Getränk zur Verfügung, dass man bei diesem Ausnahmelauf auch mal zwischendurch genießen durfte. Manfred Scherer von der TSG-Kleinostheim schrieb später in seinem Sport-Blog „Zipfelmützenlauf des TVG!!! "Kultverdächtig"“.

Bei km 10 erreichte man zum zweiten Mal das Kriegerdenkmal. Jetzt waren es 6 neue Läufer, die sich den Zipfelmützen anschließen. Die nun auf 38 Läufer angestiegene Gruppe ging auf die letzte Etappe. Bei km 13 dann noch der letzte Zwischenstopp in Marco Kalbfleisch’s Garage. Gerne nahmen die Läufer die angebotenen warmen Getränke entgegen. Zu lange durfte man sich aber nicht aufhalten, sonst wäre das weiterlaufen zu schwer gefallen. Die letzten Kilometer vergingen dann wie im Flug und an der Sporthalle angekommen, beglückwünschten sich alle gegenseitig und waren sich einig, dass sie im Dezember 2012 wieder beim 3. Großwallstädter Zipfelmützenlauf dabei sein werden. Dann werden auch hoffentlich noch mehr Zuschauer an der Strecke stehen!

Den Abschluss gab es dann in der Gaststätte Adler. Bei kühlen Getränken und gutem Essen wurde noch einmal die 30-minütige TVG/SVG-Ausdauer-Präsentation von 2011 gezeigt und noch lange über den Zipfelmützenlauf gesprochen.

Besonderen Dank möchten wir an Familie Karlheinz Eppig, Familie Kalbfleisch und der Gaststätte Adler für die hervorragende Verpflegung sagen. Aber Danke auch an Norbert Herdt, der die logistische Herausforderung angenommen hat, einen Streckenplan von Großwallstadt zu entwickeln, bei dem es darum ging, alle Straßen mindestens einmal und keinen Abschnitt doppelt zu laufen.

Detaillierte Informationen zur Streckenführung, Bilder vom Lauf und vieles mehr findet man auf unserer Homepage http://www.tvg-ausdauersport.de

Übrigens: Der 3. Großwallstädter Zipfelmützenlauf findet am 05.12.2012 statt.

Bilder_Zipfelmützenlau_Marco_Markus_maui

Teilnehmer 2011:
15,9 km

Winfried Bachmann
Edeltrud Conrad
Thomas Deckert
Nicole Ecknig

Karlheinz Eppig

Leon Fiedler

Florian Frank

Birgit Geis

Carsten Geis

Micael Greco

Erich Hartlaub

Norbert Herdt

Carina Hein

Thomas Hein

Yvonne Hein

Markus Hold

Dieter Hovemann (Dortmund)

Corinna Kalbfleisch

Heike Karches

Michael Karches

Bianca Kolpak

Thomas Mauerhoff

Sascha Metzler

Manfred Scherer

Bernd Schneider

Hubert Schopper
Markus Völker

Heike Ziemen


11-km:

Martina Bachmann

Christine Bickert

Susanne Haun
Andreas Schuck


6-km:
Sabrina Apple
Salmone Dietrich
Edith Herdt
Nicole Klement
Michael Kullmann
Arno Roth

 


 

Die Planungen für unseren Zipfelmützenlauf laufen auf Hochtouren. 
Es werden in diesem Jahr wirklich ALLE 82 Straßen von Großwallstadt angelaufen (15,9 km).

Die „Spielregeln“:

- Start an der Sporthalle für die 15,9 Km Strecke pünktlich um 18.00 Uhr
- Es wird gemeinsam in der geschlossenen Gruppe gelaufen
- Alle Teilnehmer sollten eine Zipfelmütze tragen und möglichst hell beleuchtet sein
- Der Führungsläufer darf nicht überholt werden
- Es wird weitere Möglichkeiten zum Mitlaufen bei Km5 (noch 11Km) und Km10 (noch 6Km) geben
- Einstieg in die Teilstrecken jeweils am Kriegerdenkmal um 18.30 Uhr und um 19.00 Uhr
- Das Tempo wird mit zunehmender Streckenlänge immer moderater werden.
- Nach dem Lauf treffen wir uns im Adler (Meta) um unsere Leistung gebührend zu feiern!

Achtung, wichtiger Hinweis: Der Lauf ist kein Rennen, sondern ein Trainingslauf. Die Strecke ist nicht gesperrt. Alle unsere Teilnehmer werden sich an die Straßenverkehrsordnung halten und den Verkehr nicht behindern. Im Dunkeln werden sie durch ihre weihnachtliche Beleuchtung auch sehr gut zu erkennen sein.

Gerne nehmen wir an den beiden Einstiegsmöglichkeiten, jeweils am Kriegerdenkmal, neue Läufer und auch Einsteiger dazu. Wir freuen uns natürlich auch über jeden Zuschauer an der Strecke.

Teilnehmer können sich hier vorab für den Lauf oder die anschließende Feier anmelden:

http://www.doodle.com/6mpnazhm86ffivhc

Hier der Streckenverlauf:

Marschtabelle Zipfelmützenlauf 2011:

Start um 18:00Uhr Sporthalle-Kindergarten-Kolpingstraße-Friedhofstraße-Friedenstraße-Lindenstraße-Km1 Frühlingstraße 18:06Uhr -Haaggraben- Burgunderstraße-Hauptstraße-Ankergasse-Pfädchen-Engelgasse-Hauptstraße-Km2 Kirchgasse 18:12Uhr-Reichhardtshäuser Hof-Hagenstraße-Schloßstraße-Mainweg-Krimhildstraße-Turmstraße.-Km3 Brunhildstraße 18:18 Uhr-Siegfriedstraße-Lessingstraße-Kantstraße-Am Hohen Ufer-Quellenstraße-Turmstraße-Km4 Kettlerstraße 18:24Uhr-Friedhofstraße-Don Bosco Straße-Turmstraße-Schlossstraße-Siegfriedstraße-Hinterm Turm-Friedhofspfädchen-Km5 Weichgasse 18:30Uhr-Kriegerdenkmal Einstieg 2-Grossostheimerstraße-Nordring-Lindenstraße-Sportplatzstraße-Km6 Sportheim SV 18:36Uhr-Fußballplatz-Jahnkampfbahn-Am Neubergsweg-Km7 HBLZ 18:42Uhr-Lützeltalerstraße-Westring- Mömlingerstraße-AmKreuzpfad-AmKrontal-Gartenstraße-Km8 Odenwaldstraße 18:48Uhr-Frankenstraße-Obernburgerstraße-Kehlgrabenstraße-Alte Straße-Buchenstraße-Bayernstraße-Km9 Buchenstraße 18:54Uhr-Spessartstraße-Schlesierstraße-Marienstraße-Odenwaldstraße-Birkenstraße-Pfarrer Henning Straße-Gartenstraße-Odenwaldstraße-Km10 Mömlingerstraße 19:00Uhr-Kriegerdenkmal Einstieg 3-Alte Straße-Am Alten Brunnen-Obernburgerstraße-Km11 Am Schießhaus 19:06Uhr-Am Kehlpfad-Bauhof-Mainstraße-Obere Fährgasse-Km12 Obere Fährgasse 19:12Uhr-Jahnstraße-Sudetenstraße-Marienplatz-Pfädchen-Burgunderstraße-Neubaugasse-Km13 Hintergasse 19:28Uhr -Mainstraße-Engelgasse-Pfädchen-Kirchgasse-Mainstraße-Wallstraße-Km14 Nibelungenstraße 19:30 Uhr-Goethestraße-Schillering-Mozartring-Wagnerstraße-Km15 Quellenstraße 19:36 Uhr-Niedernberger Straße-Nelkenstraße-Lindenstraße-Lilienstraße-Krokusstraße-Dahlienstraße-Rosenstraße-Fliederstraße-Ziel 19:42 Uhr Sporthalle

Bericht_Zipfelmützenlauf_2010

Strecke_Zipfelmützenlauf_2010