Mitglieder Login

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
1141282

Unsere Partner

     
     

1888

   
     
     
 

 

 

 
       
   
     
   
     
   

Archiv September 2017


Startseite bis 01.10.2017:

Bilder Abschwimmen Main-Auen-Bad Großwallstadt

Bilder_Abschwimmen


4 Podestplätze beim Lauftag Elsenfeld & Bawwehaiser Altstadtfestlauf

Optimale Laufbedingungen hatten 9 TVG`ler am 12. Lauftag in Elsenfeld.

Beim Halbmarathon haute Stefan Neu einen raus und wurde nach 01:22:01 h Gesamt 3. !!

Das bestätigt seine gute Form und bestärkt sein Ziel < 3 h beim Frankfurt Marathon am 29.10.17.
Platz 3 in der AK M30 holte sich nach 01:27:45 h Torsten Herrschaft.

Werner Oettinger, Karlheinz Eppig und Christian Haas stellten sich ebenfalls der halben Marathon Distanz und erreichten zufrieden das Ziel.
Die schnellste Tageszeit bei den 10km Ladies holte sich Daniela Schindler nach 0:53:15 h.

Heike Ziemen durfte sich nach 0:54:41 h über Platz 3 in ihrer AK freuen.

Heike Karches und Stefanie Blank beendeten die 10km Strecke ebenfalls mit guten Laufzeiten.

 

Edeltrud Conrad holt in Babenhausen nach 01:01:42 h Platz 1 in ihrer Altersklasse.

 

Ergebnisdetails


Swoijer Run & Drink am 07.10.2017

Die ersten TVGler sind angemeldet....

Swoijer Run & Drink


Powerman Zofingen (Duathlon-Weltmeisterschaft) mit Heiko und Stephan

Kaum ein Wochenende ohne sportliche Höchstleistung. Diesmal sind wieder mal Heiko Gerhart und Stephan Neu an der Reihe gewesen. Sie starteten beim Powerman in Zofingen (Schweiz) bei einem anspruchsvollen Duathon. 10 km Laufen, 50 km Rad und noch einmal 5 km Laufen.

Heiko war nach 2:34:56 h (AK Pl. 13) im Ziel. Stephan benötigte 2:31:32 (AK PL 8).

 

Hier der lesenswerte Bericht von Heiko Gerhart:

 

 

Zwei Wällschter auf Abwegen in der Schweiz.

Heute mal kein klassischer Bericht mit nur Zahlen, Daten und Fakten sondern vielem außen herum. Freitag Mittag ging es mit Stefan (Neu) und Alex Waase ab Richtung Süden in die Zentralschweiz nach Zofingen. Hotelmanager Neu hat wieder eine Megaunterkunft aus dem Hut gezaubert in welcher wir ein tolles Wochenende verbringen konnten.

Freitag Abend gab es eine grandiose Pastaparty und am Samstag das Racebriefing mit anschließenden offen Fragen. Wer denkt es gibt keine dumme Fragen der wurde heute besseres belehrt.

Frage Nr 1. Gibt es Kurven wo wann bremsen muss?
Frage Nr 2. Darf man das komplette Rad tauschen?
Frage Nr 3. einer Athletin Darf man seinen eigenen Wäschekorb in die Wechselzone nehmen?

Weiterlesen...

 

Ergebnisdetails