Mitglieder Login

Statistik

Beitragsaufrufe
1995047

Unsere Partner

     
     

1888

   
     
     
 

 

 

 
       
   
     
   
     
   

Startseite bis 23.11.2020:

 


Laufbeteiligung 2019/2020:

 

Liebe TVG/SVG Ausdauersportler,

 

am Samstag, den 14.11.2020 wäre unter „normalen“ Umständen und Saisonabschlussfeier gewesen. Da wir COVID-19 bedingt diese nicht durchführen können, werden wir unsere beliebte „Meistbeteiligung beim Lauftreff 2019/2020“ (Teilnahmen von November 2019 bis Oktober 2020) auf diese öffentliche Weise ehren.

 

Hier unsere Statistik:

 

Der Lauftreff fand offiziell 37 mal statt
(Ausfall: 25.12.2019, 01.02.2020, 18.03.2020-10.06.2020 (COVID-19), 26.08.2020).

 

Insgesamt nahmen 38 verschiedene Läufer mit insgesamt 514 Teilnehmern am Lauftreff teil.

 

Die Mindestanzahl der Läufer betrug 8 Läufer, die Maximalanzahl lag bei 19.

 

Von den 514 Teilnehmern waren es 262 weibliche (knapp 51 %) und 252 männliche Teilnehmer. Herzliche Glückwünsche wieder einmal an unsere starken Frauen!

 

Der Anteil zwischen „Wällschter“ und sonstigen Teilnehmer liegt bei 67,70 % zugunsten der Einheimischen.

 

Hier nun die TopTen der Laufbeteiligten:

 

Platz 10: Yvonne (Yvi) Mauerhoff (25 Teilnahmen, 67,6 %)

 

Platz 8: Bianca Kolpak und Steffi Blank (26 Teilnahmen, 70,3 %)

 

Platz 7: Kalli Eppig (27 Teilnahmen, 73,0 %)

 

Platz 5: Sandra Fecher und Thomas (maui) Mauerhoff (28 Teilnahmen, 75,7 %)

 

Platz 4: Michele Nickles (29 Teilnahmen, 78,4 %)

 

 

Platz 3: Olaf Meister 32 Teilnahmen (85,5 %)!

 

Platz 1: Seriensiegerin Corinna Kalbfleisch und Ralf Orth mit 35 Teilnahmen (94,6 %) !!!

 

Herzlichen Glückwunsch an die TopTen und an die ersten 3 Corinna, Ralf und Olaf! Weiter so!

Gemeinsam und mit Abstand sind und bleiben wir stark!

 

Wer nicht in den TopTen gelandet ist und sein Ergebnis wissen möchte, kann sich gerne an das Orga-Team wenden.

 

 

Wir hoffen, dass wir den Lauftreff im Dezember 2020 wieder starten können.

Bleibt Gesund und fit!


Stabi-Training 2019/2020

Vom 06.11.2020 bis zum 11.03.2020 fand unser beliebtes Stabi- und Dehnungstraining statt.

Das Training fand 16 mal statt. Es haben insgesamt 19 verschiedene Personen teilgenommen.

Insgesamt waren es 147 Teilnahmen.

 

Hier die Ehrung der Trainingseifrigsten:

Platz 5: Corinna Kalbfleisch / Michele Nickles (12 Teilnahmen)

Platz 4: Claudia Meister (13 Teilnahmen)

Platz 1: Doris Orth, Ralf Orth, Olaf Meister

 

Herzlichen Glückwunsch!


TVG-SVG Ausdauersport geht erneut in den "Lock down"

Mit den neuen Beschlüssen zu den Kontaktbeschränkungen muss bis mindestens zum 30.11.2020 unser Trainingsangebot eingestellt werden. Dieses betrifft alle Trainingsangebote.

Es finden bis auf weiteres keine organisierten Trainingsaktivitäten oder Verabredungen statt.

 

Zum Thema Ausdauersport heißt es:

"Erlaubt bleibt der Individualsport sowie Sport zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands".

 

Bleibt auf Abstand und Gesund!

 

Wir melden uns, sobald wir weitere Nachrichten haben!

 

Euer Orga-Team!


Absage

- Stabi-Training

- Zipfelmützenlauf

- Saisonabschlussfeier

 

 

Wir möchten Euch gerne über die Ergebnisse und einige schwierigen Entscheidungen unserer Orga-Sitzung vom 09.10.2020 informieren:

1. Vereinsmeisterschaft 2020 / TVG Trainingslauf:

Wie ihr ja wisst, haben wir trotz aller Bedenken unseren Vereinslauf (ursprünglich als offizielle Vereinsmeisterschaft geplant) ausgetragen. Im Nachhinein war das eine sehr gute Entscheidung und ein toller Event (Glückwunsch an alle Finisher!). Danke an alle Teilnehmer und Helfer für die vorschriftsmäßige Durchführung unter Einhaltung aller Hygienevorgaben!

2. Stabi-Training 2020:

 

In diesem Winter kann das Stabi-Training auf Grund von Covid-19 nicht stattfinden.

 

3. Saisonabschussfeier (bisher geplant am 14.11.2020):

 

Auch die Saisonabschlussfeier 2020 findet aufgrund von COVID-19 nicht statt. Die Reservierung wurde bei „Donato“ in Kleinwallstadt bereits abgesagt.

 

4. Winterlauftreff 2020/2021:

 

Der Lauftreff in der Wintersaison (Start ab Sporthalle) findet zumindest vorläufig statt (je nach COVID-19 Entwicklung). Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Duschen in der Sporthalle nicht möglich.

 

Wichtiger Hinweis:

Es wird darauf hingewiesen dass die Abstände zwingend auch beim Laufen eingehalten werden müssen.

Hierzu heißt es im Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Sport:

   2. Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln

   a) Ausschluss vom Trainings- und Wettkampfbetrieb in Sportstätten inklusive Zuschauerbereich für – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, – Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen).

   b) Das Mindestabstandsgebot von 1,5 m ist im In- und Outdoorsportstättenbereich, einschließlich Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Sportstätten möglichst zu beachten. Personen, die nach den aktuell geltenden Regelungen im Verhältnis zueinander von den Kontaktbeschränkungen befreit sind, brauchen die Abstandsregel untereinander nicht zu befolgen.

   3. Umsetzung der Schutzmaßnahmen: Vor Betreten der Sportanlage

   c) Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter Sporttreibenden, Zuschauern, Besuchern oder Personal zu ermöglichen, ist eine Dokumentation mit Angaben von Namen und sicherer Erreichbarkeit (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bzw. Anschrift) einer Person je Hausstand und Zeitraum des Aufenthaltes zu führen. Eine Übermittelung dieser Informationen darf ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung auf Anforderung gegenüber den zuständigen Gesundheitsbehörden erfolgen. Die Dokumentation ist so zu verwahren, dass Dritte sie nicht einsehen können und die Daten vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust oder unbeabsichtigter Veränderung geschützt sind. Die Daten sind nach Ablauf eines Monats zu vernichten. Bei der Datenerhebung sind die Betroffenen entsprechend den Anforderungen an eine datenschutzrechtliche Information gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 in geeigneter Weise über die Datenverarbeitung zu informieren. Ausgenommen von der Kontaktdatenerfassung ist die kontaktfreie Sportausübung im Freien ohne Wettkampf, ohne Zuschauerbeteiligung sowie ohne Nutzung von Duschen und Umkleiden.

5. Wichtiger Hinweis: Organisation Winterlauf 2020/2021:

 

Auf Grund der geänderten Bedingungen (das Innere der Sporthalle steht uns als Treffpunkt und als Ziel nicht mehr zur Verfügung) möchten wir auf folgende Änderungen bei der Organisation beim Winterlauf 2020/2021 hinweisen:

Start ab 14.10.2020:

Wir müssen uns um 18:15 Uhr vor der Sporthalle im jeweiligen Abstand von 1,5 m treffen. Das Betreten der Sporthalle ist nicht gestattet. Um Wartezeiten zu vermeiden, laufen wir pünktlich (spätestens 18:16 Uhr) los.

Ziel:

Wir werden alle gemeinsam loslaufen und das Ziel ist, dass alle auch gemeinsam ankommen. Das ist wichtig, da wir niemanden zumuten wollen, bei Kälte und Dunkelheit auf andere warten zu müssen.

Trotzdem stehen wir in der Verantwortung, dass alle gesund und munter das Ziel erreichen.

Alle Starter sollten zwischen 19:20 und 19:25 Uhr an der Sporthalle eintreffen.

Wer nicht zum Ziel (Sporthalle) zurück laufen möchte, hat sich vorher abzumelden!

Strecken:

Um das oben beschriebene Ziel erreichen zu können, werden ab sofort nur noch 2 Standard-Strecken angeboten:

- GWST-Niedernberg-Hauptstraße-Schulstraße-Römerstraße-GWST (ca. 8,7 km, beide Richtungen)

- GWST-blaue Brücke-Kleinwallstadt-Schleuse-GWST (ca. 8,5 km, beide Richtungen)

Schnellere Läufer dürfen gerne eine Schleife Laufen

Ziel ist ein gemeinsames Ankommen an der Halle

Zipfelmützenlauf 2020:

Seit 10 Jahren richten wir ununterbrochen unseren beliebten Zipfelmützenlauf in Großwallstadt aus. Aufgrund von COVID-19 sehen wir und nicht in der Lage die Hygienevorschriften zu erfüllen.

Aus diesem Grund sagen wir den diesjährigen Zipfelmützenlauf endgültig ab!

Wir glauben fest daran den Lauf in 2021 wieder ausrichten zu können!

Wir hoffen, alle Entscheidungen in Eurem Sinne getroffen zu haben.

 

Viele Grüße

 

Euer Orga-Team

 

Edith, Jutta, Nadine, Yvi, Heiko, Michael, Michele, Norbert, Maui