Mitglieder Login

Statistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
1029493

Unsere Partner

     
     

1888

   
     
     
 

 

 

 
       
   
     
   
     
   

Informationen Ironman 2014

Liebe Triathlon-Interessierten,


hier die aktuellen Informationen zum Ironman am 06.07.2014 in Frankfurt.

Wie Ihr wisst, nehmen Yvi und ich zum 3. mal hintereinander gemeinsam an einer Langdistanz im Triathlon teil!

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung!

Startnummer Yvonne: 889
Startnummer Maui: 457

Yvonne trägt voraussichtlich einen pinkes Oberteil und eine schwarze Hose.
Ich werde beim Radfahren ein weißes Radshirt mit kurzen Ärmeln tragen. Beim Laufen werde ich auf Grund meines Laufstils ohnehin leicht erkannt.

Bisher waren wir immer sehr vorsichtig mit unseren Zielzeitprognosen. Hier diesmal unsere Bestcase-Prognosen:
Ich werde versuchen beim 6. Start einer Langdistanz zum 6 mal eine neue persönliche Bestzeit (bisher 9:53 h in Roth) aufzustellen:

Wunschzeiten maui:
http://www.triathlon-szene.de/Durchgangszeiten/Ergebnis.php?Name=Thomas+Mauerhoff&Startnummer=457&Wettbewerb=IMFrankfurt&Zeiten=06450110050503020325

Aber auch Yvonne hat sehr gut trainiert. Wir trauen Ihr Einiges zu, Ihre Bestzeit von Roth (11:30 h) deutlich zu unterbieten:
Wunschzeiten Yvi:
http://www.triathlon-szene.de/Durchgangszeiten/Ergebnis.php?Name=Yvonne+Hein&Startnummer=889&Wettbewerb=IMFrankfurt&Zeiten=07000105050540020355

Yvonne und ich sind gut vorbereitet. Seit November 2013 bereiten wir uns auf den Ironman vor.
Seit dieser Zeit haben wir ca.
230 km geschwommen
6625 km Rad gefahren und
1600 km gelaufen.

Hienzu kommen noch einige Stunden Gymnastik und Stabi.

Unser gemeinsamer Coach ist Claudia Hille. Wir bedanken uns jetzt schon für die individuelle Vorbereitung und Ihren Einsatz. Auch Ihr Mann Arnd hat uns kräftig unterstützt!

Ich selbst starte in einer neuen Alterklasse (M50). Für eine Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Hawaii müsste ich mindestens Platz 10 in meiner Altersklasse belegen. Ca. 340 Teilnehmer sind in meiner Altersklasse am Start.

Unser Rennen kann im Internet unter der Adresse www.ironmanlive.com und der Eingabe Ironman Frankfurt und der Eingabe unserer Startnummer verfolgt werden.

Falls Ihr zum Schwimmstart kommen wollt, plant genügend Anfahrtzeit ein oder kommt mit dem Fahrrad durch den Wald.
Die Laufstrecke ist in der Regel gut zu erreichen. Entweder aus dem Norden Richtung Hauptbahnhof (Innenstadt, Parkhaus) oder aus Richtung Süden Richtung Sachsenhausen. Eventuell auch im Osten in der Nähe der Gerbermühle. Hier sollte es genügend Parkmöglichkeiten geben.


Natürlich sind wir nicht alleine am Start. Vor allem Heiko unseren ständiger Trainingspartner wünschen wir viel Glück und Erfolg. Aber auch mit Dave, Stephan und allen Anderen haben wir viel trainiert drücken wir die Daumen und hoffen, dass Ihr sie anfeuert. Hier eine kleine Übersicht über die bekannten Starter:


Martin Stenger (TSG Kleinostheim) startet 2 Wochen später bei der Challenge in Roth!

Ausdrücklichen Dank auch an unseren ständigen Trainingspartner Michael Greco, der uns immer wieder als Trainingsopfer zur Verfügung stand, obwohl er nicht für eine Langdistanz angemeldet ist!
Alleine durch den harten Kern unserer Trainingsgemeinschaft (Yvi, Heiko, Michael, Dave, ich und noch einige Andere) hat sich jede Trainingsminute jetzt schon gelohnt! Dankeschön auch an unsere Vereine TV Großwallstadt und der TSG Kleinostheim

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier findet Ihr alle Informationen zum Wettkampf:
www.ironman.com/de-de/triathlon/events/emea/ironman/frankfurt.aspx

Der Ironman in Frankfurt ist die Europameisterschaft im Ironman. Außerdem ist es der einzige Qualifikationswettkampf in Deutschland für die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Schwimmen:
Der Triathlon startet mit 3,8 km Schwimmen im Langener Waldsee. Es gibt 2 Starts. Um 6:45 Uhr starten die Profis und einige Altersklassenathleten. Hier bin auch ich diesmal mit ca. 300 anderen Kollegen am Start. 15 Minuten später (7:00 Uhr) geht dann das restliche Teilnehmerfeld (ca. 2300 Teilnehmer mit Yvonne) an den Start.
"Der Start zum Schwimmen erfolgt direkt innerhalb des Strandbades. Start und Ziel beim Schwimmen sind an der gleichen Stelle. Die Athleten schwimmen 3.8km, von einem kurzen Landgang (bei km 2,5) unterbrochen."
Schwimmstrecke:
http://www.ironman.com/~/media/13d2bc1ea2cd4580a08c4e3ab3113066/ironman%20european%20championship%20swim%20course%202014.pdf

Danach laufen die Triathleten zuschauerträchtig durch den Sand den Berg hinauf zur Wechselzone. Nach dem Umziehen erfolgt der Wechsel auf das Rad.

Bustransfer:
09:00 Uhr Bustransfer ab Langener Waldsee nach Maintal (für Zuschauer)
11:00 Uhr Bustransfer ab Maintal zum Eisernen Steg (Südseite) (für Zuschauer)
9:30 - 11:30 Uhr Bustransfer ab Langener Waldsee zum Eisernen Steg (für Zuschauer)

Radfahren (Fahrt nach Frankfurt und 2 Runden durch die Wetterau):
"Die Radstrecke beginnt im Süden von Frankfurt am "Langener Waldsee". Sie führt durch Downtown Frankfurt in die wunderschönen Landschaften der Umgebung – jeder Kilometer auf durchgehend gesperrten Strassen! Maintal-Hochstadt mit seinem historischen Stadtkern, ist am Wettkampf zweifellos einer der Anziehungspunkte für tausende von begeisterten Zuschauern, insbesondere an der 500 Meter langen Steigungsstrecke durch den alten Ortskern (liebevoll auch "The Hell" genannt).
Radstrecke Kreuzung Mainkai / Alte Brücke
Die Athleten passieren dreimal die Kreuzung Alte Brücke / Mainkai / Kurt-Schumacher-Straße / Schöne Aussicht. "

Nach 2 Radrunden ist die nächste Wechselzone am Main unterhalb vom Römer. Auch hier lassen sich die Athleten hautnah verfolgen.
Radstrecke:
http://www.ironman.com/~/media/4db0c4bd49354c0d87179872337a6e12/ironman%20european%20championship%20bike%202014.pdf

Nach dem Wechsel sind 4 Runden á 10,5 km zu laufen

Laufen:
"Vollständige Rennstrecke entlang des "Main", vor der Skyline von Downtown Frankfurt, und der historischen Museumsuferseite. Eine flache Strecke, welche schnelle Marathon-Zeiten ermöglicht. Das Rennen wird von Tausenden von Zuschauern an den Uferpromenaden des Flusses mitverfolgt."
Laufstrecke:
http://www.ironman.com/~/media/b06e241837f145e7af36507a350e9be5/ironman%20european%20championship%20run%20course%202014.pdf

Event-Aerea:
http://www.ironman.com/~/media/42abb9faec874a078d0f9b037431119f/ironman%20european%20championship%20innenstadt%202014.pdf

Der Zieleinlauf erfolgt dann am Frankfurter Römer. Hier sind wie auch schon auf der Laufstrecke Tribünen für die Zuschauer aufgestellt.

Wir freuen uns auf Euch, Eure Unterstützung und den Wettkampf!

Eure

Yvi und maui